Philipp Poisel Steckbrief

Philipp Poisel Steckbrief | Vienna 2013-06-23 Donauinselfest 430 Philipp Poisel

Philipp Poisel Steckbrief | Wolfgang H. Wögerer, Wien [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Philipp Poisel Steckbrief: Philipp Poisel, geboren am 18. Juni 1983 in Ludwigsburg, ist ein deutscher Songschreiber und Sänger. Bereits als junges Kind spielte Philipp Poisel Gitarre und Schlagzeug und sang im Chor. Ein gewünschtes Studium der Musik an der Hochschule scheiterte aufgrund nicht bestandener Aufnahmeprüfung.

Philipp Poisel Steckbrief – Starprofil

Name: Philipp Poisel
Geburtsdatum: 18.06.1983
Geburtsort: Ludwigsburg
Sternzeichen: Zwillinge

Philipp Poisel Steckbrief – Werdegang

Der junge 1983 geborene Künstler und Musiker Philipp Poisel war in Ludwigsburg in der Nähe von Stuttgart zur Welt gekommen. Nach mehr oder weniger erfolgreichen Versuchen mit seiner eigenen Musik erfolgreich zu werden, wurde der deutsche Megastar Herbert Grönemeyer auf ihn aufmerksam und nahm ihn bei seinem Plattenlabel unter Vertrag.

Philipp Poisel Alben

Philipp Poisel veröffentlichte bisher zwei Studioalben und 1 Live-Album, das letzte davon im Jahr 2012. Die erste Single erschien im Jahr 2008, die letzte im Jahr 2013. Das aktuellste Album Projekt Seerosenteich erreichte im Jahr 2012 den Platz 1 der deutschen Albencharts. Die höchste Platzierung der Singles erreichte „Eiserner Steg“ im Jahr 2011 mit Platz 4. „Eiserner Steg“ wurde für seine Musikverkäufe mit Gold ausgezeichnet.

Philipp Poisel veröffentlichte 2008 sein erstes Album “ Wo fängt dein Himmel an “ und zusätzlich die gleichnamige Single welche fast jeder Deutsche kennt und die damals schon den Platz 77 der deutschen Singlecharts erreichte. Auch wenn Philipp Poisel zu diesem Zeitpunkt noch keine eigenen Tickets für Konzerte verkauft hatte, ging er mit namenhaften Künstlern als Vorakt auf Tour. Unter diesen war auch sein Entdecker Herbert Grönemeyer wo er unter anderem vor 40.000 Leuten seine Feuertaufe hatte und sein Können unter beweiß stellen konnte.

Mittlerweile veröffentlichte er sein zweites Studioalbum im Jahr 2010 “ Bis nach Toulouse “ welches direkt unter die Top 50 der Albumcharts stieg. Neben seiner Echonominierung 2011 sind auch die Tickets für seine Konzerte begehrt wie nie und verkaufen sich bestens, die Frühjahrstour im Jahr 2011 war komplett ausverkauft.

In Zukunft wird man mit großer Sicherheit noch viel von diesem großartigen Musiker hören.

 

Philipp Poisel Steckbrief – Video

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.