Nena Steckbrief

Nena Steckbrief: Die 99 Luftballon-Sängerin verzaubert mit ihren Konzerten und ihrer unverwechselbaren Stimme jung und alt. Die Zeit scheint still gestanden zu sein, Nena ist dynamisch wie eh und je, als ob sie nie weg gewesen wäre. Nena ist und bleibt die deutsche Pop Ikone der 80er. Durch ihren Song „99 Luftballons“ wurde sie 1983 über Nacht international bekannt. Noch heute ist sie eine der erfolgreichsten Künstlerinnen der deutschen Musikgeschichte.

Nena Steckbrief – Starprofil

Name: Gabriele Susanne Kerner
Spitzname/Künstlername: Nena
Geburtsdatum: 24.03.1960
Geburtsort: Hagen
Sternzeichen: Widder

Nena Steckbrief – Werdegang

Seit 1983 fliegen sie nun schon am Horizont: Mit ihren 99 Luftballons hatte das Popsternchen Nena bereits vor über 30 Jahren alle Welt begeistert. Doch wer glaubt, dass Nena wie so viele andere Künstler komplett von der Bildfläche verschwunden ist, der irrt sich.

Seit 1982 gehört Nena zur deutschen Musikszene, ihr Hit „99 Luftballons“ war und ist ein Partyhit, der ihr zur Popularität in Europa und auch in Amerika verhalf. Auch der Hit „Leuchtturm“ ist nicht mehr wegzudenken und wird in den Radiostationen immer wieder gern und oft gespielt.

Gabriele Susanne Kerner wurde am 24. März 1960 in Hagen geboren, damals ahnte noch niemand, dass dieses Mädchen, das schon bald den Spitznamen „Nena“ erhielt, die erfolgreichste deutsche Künstlerin werden sollte. Insgesamt verkaufte sie bisher 22 Millionen Alben. Seit 1982 ist Nena im Showgeschäft und war eine der Begründerin der Neuen deutschen Welle. Mit 99 Luftballons und dem Leuchtturm gelangen ihr Nummer 1 Hits, die heute noch auf jeder Party zu hören sind.

Nena Steckbrief

Nena Steckbrief

Nena Alben und Nummer-1-Hits

Gemeinsam mit den Atzen nahm sie eine Single auf, „Strobo Pop“ ist der Titel und sie ist Jurymitglied bei der SAT 1 Musikshow „The Voice of Germany“. Tickets für ihre Konzerte sollte man sich rasch sichern, bevor es zu spät ist.

Mit ihrem Hits “99 Luftballons”, “Wunder geschehn” und “Mondsong” wurde Nena in der 80er Jahren international bekannt und zählt heute mit über 22 Millionen verkauften Platten zu einer der erfolgreichsten deutschen Popsängerinnen. 2002 coverte sie ihre eigenen “alten” Songs und startete ein einmaliges Comeback. Mit Kim Wilde performte Nena “Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Anyplace, Anythere, Anytime)” und erzielte einen weiteren großen Erfolg, der sich wochenlang auf Platz 3 der deutschen Charts hielt. Weiteren Erfolg konnte Nena als Schauspielerin, wie in dem Film 1983 “Gib Gas – Ich will Spass”, und als Synchronsprecherin erzielen.

Nena füllt immer noch die Hallen. Ihr aktuelles Album „Oldschool“ , das mit einem fetten Electro-Beat versehen ist, führt die Hörer von den 80er Jahren direkt in die Gegenwart. „Oldschool“ ist auf ihrem neuen Album der Opener und zeigt mit anderen Songs die vielen unterschiedlichen Facetten der Sängerin. Die Songs müssen mit einem Augenzwinkern verstanden werden, denn Nena blickt gerne auf Ihre anfänglichen Erfolge zurück. Den neuen Beat hat ihr neuer Partner Samy Deluxe zusammengeschraubt, der auch ihr Album produzierte. Das Album wurde am 27. Februar 2015 veröffentlichte und erreichte Platz 4 der deutschen Charts.

Nena Auszeichnungen und Preise

Nena wurde wurde mit einer Vielzahl von Preisen ausgezeichnet, wie mehrfach mit „Goldener Bravo-Otto“, die „Goldene Stimmgabel“ sowie der „Echo“. 2009 war Nena das neue Titelmotiv für de den Katalog OTTO und hat im Internetauftritt des Versandhändlers einen eigenen Shop und präsentiert zum Thema „Glam Rock“ die Marke „Youth against labels“.

Mit ihren 56 Jahren ist Nena ein Multitalent eine absolute Powerfrau, man wird garantiert noch einiges von ihr hören, sie ist einfach nur KULT!

 

zuletzt geändert am 17.10.2017
Musiker Steckbrief  | Nena Steckbrief

1 comment on “Nena Steckbrief”

  1. Pingback: Helene Fischer Steckbrief - Starprofil - Werdegang - Alben - Video

Kommentar verfassen