Medina Steckbrief

Medina Steckbrief | Medina By Daniel Åhs Karlsson

Medina Steckbrief | von Daniel Åhs Karlsson (Eigenes Werk) [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Medina Steckbrief: Einige Zeit war es still gewesen um Medina. Die Dänin ist nicht nur in ihrer Heimat ein absoluter Superstar, sondern feiert auch hierzulande riesige Erfolge. Um so schöner, dass sie nun mit ihrer „We Survive Tour“ auf die deutschen Bühnen zurückkehrt. Medina Konzerte wird es in insgesamt 6 deutschen Metropolen geben.

Medina Steckbrief – Starprofil

Name: Andrea Fuentealba Valbak
Spitzname/Künstlername: Medina
Geburtsdatum: 30.11.1982
Geburtsort: Aarhus
Sternzeichen: Schütze

Medina Steckbrief – Werdegang

Geboren wurde die Sängerin am 30. November 1982 in Aarhus, und zwar unter dem Namen Andrea Fuentealba Valbak. Medina ist die Tochter eines chilenischen Vaters und einer dänischen Mutter. Als Sängerin nennt sie sich Medina Daniella Oona Valbak, diesen Namen hat sie sich nach einem Besuch bei einer Numerologin selbst gegeben. Bekannt ist sie aber einfach unter dem Namen „Medina“. Als Tochter einer Dänin und einem Chilenen wuchs sie in Aarhus auf und wurde im Jahr 2000 von einem Produzenten-Duo entdeckt. Ihr Debütalbum kam mit dem Titel „Tæt på“ auf den Markt. Sie musste allerdings bis ins Jahr 2008 warten, da gelang ihr mit „Kun for mig“ der Durchbruch und seither geht es steil mit der Karriere bergauf.

Ihr Werdegang begann im Jahr 2000 wo sie von den „Providers“ entdeckt wurde und gleich ihren ersten Plattenvertrag bekam. Seitdem begeistert sie mit einprägsamen Elektro-Pop den sie mit einer tollen und unverwechselbaren Stimme performt.

Ihre Lieder handeln meist von der Liebe, von der sie selbst sagt, sie sei der wichtigste Bestandteil ihres Lebens.

Medina Alben

6 Stuidoalben, 1 Live-Album und 26 Singles veröffentlichte die Sängerin bisher in ihrer Musik-Laufbahn. Ihre erfolgreichste Single ist „You and I“. Die Single erschien im September 2008. In Deutschland kam die Single bis auf Platz 10 der Charts. In ihrem Heimatland erreichte sie sogar die Chartspitze und wurd mit Doppelplatin ausgezeichnet. Bisher erhielt sie für ihre Musikverkäufe 13 Gold- und 32 Platin-Schallplatten.

Medina Auszeichnungen

In ihrer Heimat Dänemark erhielt sie bereits 3x Platin und 15 MTV-Awards. Die dänische Sängerin Medina ist nicht mehr aufzuhalten und man wird garantiert noch einiges von ihr hören.

 

Medina Steckbrief – Video

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.