Marianne Rosenberg Steckbrief

Marianne Rosenberg Steckbrief | von Marco Maas from Hamburg, Germany (NDR_SoTou_MV_Wismar_0693) [<a href="http://creativecommons.org/licenses/by/2.0">CC BY 2.0</a>], <a href="https://commons.wikimedia.org/wiki/File%3ANDR_SoTou_MV_Wismar_0693_-_Marianne_Rosenberg.jpg">via Wikimedia Commons</a>

Marianne Rosenberg Steckbrief | von Marco Maas from Hamburg, Germany (NDR_SoTou_MV_Wismar_0693) [CC BY 2.0], via Wikimedia Commons

Marianne Rosenberg Steckbrief: 1969, mit 14 Jahren sang sie ihr erstes Lied und seit damals ist sie vom deutschen Pop- und Schlagerhimmel nicht mehr wegzudenken, Marianne Rosenberg war schon das Idol der Mütter und Väter, aber auch die Jugend liebt die deutsche Sängerin, Komponistin und Texterin.

Marianne Rosenberg Steckbrief – Starprofil

Name: Marianne Rosenberg
Geburtsdatum: 10.03.1955
Geburtsort: Berlin-Lankwitz
Sternzeichen: Fische

Marianne Rosenberg Steckbrief – Werdegang

Geboren ist die Sängerin am 10. März 1955 in Berlin Lankwitz als Tochter von Otto Rosenberg, einem Vorstandsmitglied des Zentralrats der deutschen Sinti und Roma. Mit 14 Jahren begann ihre Gesangskarriere mit der Single „Mr. Paul McCartney“, es folgten Hits wie „Ich bin wie Du“, Fremder Mann“ oder „Marleen“ und „Lieder der Nacht“. Schon damals war jedes Konzert von ihr ausverkauft, das wird sich auch bei jedem weiterem Konzert nicht ändern. Ständige Auftritte in den Fernsehshows wie der ZDF-Hitparade mit Dieter Thomas Heck machten sie zu einer der erfolgreichsten Sängerinnen der 70er Jahre.

1975 kam die Teilnahme am Eurovision Song Contest, mit „Er gehört zu mir“ gelang ihr zwar nur der 10. Platz, aber die Single wurde in Deutschland ein Nummer 1 Hit. Danach wurde es etwas ruhiger um die Sängerin, im Zuge der neuen deutschen Welle nahm sie mit Extrabreit das Lied „Duo Infernal“ auf. 1988 kam ein Remix von „Er gehört zu mir“ auf den Markt und brachte ihr wieder einen großen Erfolg. Auch der Soundtrack zur Fernsehserie „Rivalen der Rennbahn“ wurde von Marianne Rosenberg gesungen, dafür schrieb ihr Dieter Bohlen extra den Hit „I need your love tonight“. Auf der Bühne ist sie einzigartig.

Marianne Rosenberg Alben

2011 erschien ihr bisher letztes Album „Regenrhythmus“, welches bereits wieder in die Hitparaden eingestiegen ist. Sie ist eine der beliebtesten Sängerinnen Deutschlands und wird es auch weiter bleiben. Sympathisch und ehrlich, das ist sie und darum werden Marianne Rosenberg Karten auch so gerne gekauft.

 

Marianne Rosenberg Steckbrief – Video

 

 

Kommentar verfassen