Emeli Sande Steckbrief

Emeli Sande Steckbrief

Emeli Sande Steckbrief

Emeli Sande Steckbrief: Am 18 März 1987 wurde in Alford in der Nähe von Aberdeen, Emeli Sande geboren. Damals konnte noch keiner ahnen, dass aus der jungen Dame eine erfolgreiche Sängerin wird und Emeli Sande Konzertkarten mal so begehrenswert werden. Der Radio Sender ChoiceFM lud die 15 jährige ein für den Rapologoly Wettbewerb. Daraufhin wurde ihr ein Plattenvertrag angeboten, den sie wegen eines Medizinstudiums ablehnte. Sie versuchte sie sich außerdem als Songwriterin.

Emeli Sande Steckbrief – Starprofil

Name: Adele Emeli Sandé Gouraguine
Spitzname/Künstlername: Emeli Sande
Geburtsdatum: 10.03.1987
Geburtsort: Sunderland, Tyne and Wear, England
Sternzeichen: Fische

Emeli Sande Steckbrief – Werdegang

Während Emeli Sande neben ihrem Studium in einem Supermarkt jobbte, schickten ihre Geschwister ein Video mit dem Song, „Nasty Little Lady“, an die BBC. Ihre Mutter schickte immer wieder CD`s von ihrer Tochter an den Radio Sender BBC Radio 1Xtra. Ras Kwame, der DJ des Senders spielte die Songs vom Emeli Sande. Der Sender lud die Sande nach Soho ein wo sie den Songschreiber Shahid Khan kennen lernte, auch bekannt unter dem Namen, „Naughty Boy“. Gemeinsam schrieben die beiden Texte für Künstler der Musikszene. Emeli Sande Konzerte sind gefragt. Ihre Konzerte gehören zu den Top Konzerten. Ihre Auftritte bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Sommerspielen 2012 mit dem Titel, “ Abide With Me“, sang sie sich in die Herzen ganzer Nationen. Read All About It Part III, sang sie zur Abschlussfeier der Olympia und der Titel wurde zur erfolgreichsten Single der Emeli Sande.

Wer hätte damals schon daran gedacht das Emeli Sande Konzertkarten mal ein Renner werden. Im Frühjahr 2010 brach die Sängerin ihr Medizinstudium ab und wurde von Virgin Records unter Vertrag genommen. Mit Hits wie Haven, Daddy, My Kind of Lov oder Clown, sind Emeli Sande Konzertkarten schnell vergriffen. Heute gibt es Emeli Sande Konzerte in vielen Ländern.

Emeli Sande Alben

Ihr Debütalbum mit dem Titel „Our Version of Events“ erschien im Februar 2012. In Grossbritannien ereichte es die Chartspitze. In Deutschland erreichte es Platz 7 und hielt sich über 60 Wochen in den Charts. Ausgezeichent wurde das Album mit 3x Gold und 7x Platin.

Am 11. November 2016 wird ihr zweites Album „Long Live the Angels“ veröffentlicht. Am 16. September erschien die Vorabsingle „Hurts“. In Grossbritannien erreichte die Single Platz 22 in den Charts.

Emeli Sande wurde insgesamt für ihre Musikverkäufe mit 2x Silber, 11x Gold und 16x Platin ausgezeichnet. Ihre erfolgreichsten Hits sind „Read All About It“ und „Next to Me“.

 

Emeli Sande Steckbrief – Video

 

 

Leave A Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.